Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Compeed Blasenpflaster.

Compeed Blasenpflaster Gespräche

18.06.12 - 13:46 Uhr

von: wumble

Compeed Blasenpflaster beim Public Viewing.

Seit zwei Wochen sind wir im Fußball-Europameisterschafts-Fieber und nach dem Gruppensieg der Deutschen Mannschaft steht auch zum Viertelfinale Public Viewing oder die ein oder andere gesellige Fußballrunde mit Freunden an.

Bei warmem Wetter und barfuß in Schuhen steigt die Wahrscheinlichkeit auf Blasen an den Füßen. Grund genug, die Compeed Blasenpflaster auch beim Fußballschauen dabei zu haben. Vier trnd-Partnerinnen berichten von ihren Erfahrungen:

Mit Compeed zum Public Viewing.

Am samstag war ja fussball spiel. natürlich bin ich da auch mit freunden zum public viewing verabredet gewesen. allerdings wollten wir mädels da nicht in sneakers und jeans aufkreuzen, sondern uns schon im rahmen des möglichen schick machen. goldener rock, rotes top und schwarze heels mussten da her! ich habe vorher an 2 mädels die proben weitergegeben, damit wir sie gleich an dem abend testen können. [...] wir hatten noch einen super abend! trnd-Partnerin maria131

Beim Public Viewing hatte meine Freundin neue Schuhe an, und hat sich schon auf dem Hinweg eine Blase gelaufen. Ich hatte ein Blasenpflaster in meiner Tasche und konnte ihr so den Abend retten. Sie war ganz begeister, wie schnell das Pflaster wirkt, sie will sich in zukunft auch immer ein Pflaster in ihre Handtasche stecken. trnd-Partnerin Emy2001

Am Samstag beim Public Viewing meinte meine Mutter nochmal ihre schicken Schuhe auspacken zu müssen;) Schon auf dem weg zur Veranstaltung taten ihr die Fersen weh. Habe ihr ein Pflaster gegeben. [...] hab ihr direkt noch ein Pflaster gegeben falls es an dem linken Fuß auch ‘ne Blase gibt. [...] Meine Mutter konnte jedenfalls den ganzen Abend in den Schuhen bestehen. [...] trnd-Partnerin Snoopi1

Ich war gestern mit Freundinnen zum Public Viewing am Brandenburger Tor: da war viel Stehen, Hüpfen & Tanzen angesagt! Da wir direkt vom Arbeiten kamen, hatten wir noch unsere schicken (aber teilweise unbequemen) Schuhe an. Ich habe am Anfang des Abends die Compeed-Pflaster verteilt und die Mädels und ich haben uns prophylaktisch die empfindlichen Stellen an den Füßen abgeklebt. Und tatsächlich: wir alle haben den Abend unbeschadet überstanden, ohne Blasen oder Druckstellen an den Füßen. Und konnten so unbeschwert den tollen Abend genießen :-) Meine Freundinnen sind allesamt von Compeed begeistert! trnd-Partnerin Amarilli

Also los: Compeed am 22. Juni zum Viertelfinale Deutschland – Griechenland einpacken und anderen Fans (natürlich gerne auch der gegnerischen Mannschaft) mit Blasenpflastern aushelfen. Von den Erfahrungen und Reaktionen mit Compeed Blasenpflaster beim Fanfest berichtet Ihr wie gewohnt einfach in einem Gesprächsbericht.

Vielleicht ergibt sich noch die Chance für ein tolles Fanbild mit Compeed! Alle Fanbilder veröffentlichen wir wie immer in unserer Fotogalerie.

@all: Konntet Ihr beim Pulic Viewing bzw. beim Fanfest schon mit Compeed Blasenpflaster jemanden den Fußballabend retten?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Compeed Blasenpflaster Gespräche

12.06.12 - 09:56 Uhr

von: wumble

Compeed rettet: Platz 3, die Kartierung und vor einem Knöllchen.

Das Tolle an Compeed Blasenpflaster: Sie können jeder Zeit uns und unseren Freunden und Bekannten den Tag retten.

So wie in diesen Beispielen, in denen drei trnd-Partnerinnen davon berichten, in welcher Situation Compeed die letzte Rettung war.

compeed_erste-hilfe

Compeed leistet erste Hilfe

Bei trnd-Partnerin uschilise haben die Blasenpflaster die Kartierung gerettet:

[...] Ich habe Geowissenschaften studiert und musste mich im Zuge dessen häufig in unwegigem Gelände bewegen. Während einer sogenannten Kartierung geht man nicht nur normale Wege ab, sondern bewegt sich (meist mit Sondergenehmigung der Gemeinde) querfeldein über Stock und Stein. Mehrere Male verschlug es mich schon in die Hochalpen, genauer ins Berner Oberland und in den Wallis, wo wochenlang ein Art “Bergtourmarathon” stattfand. Ohne Compeed Blasenpflaster wäre ich hier schier verloren gewesen. Schon im Vornherein schütze ich meine kleinen Zehen immer mit Pflastern, sonst wären diese nach einem Tag komplett wund. Bei einer der ersten Touren hatte ich noch meine alten Wanderschuhe an und habe mir tatsächlich riesige Blasen unter den Fußsohlen zugezogen, die ganze obere dickere Schutzhaut löste sich ab. Ohne Compeed Blasenpflaster und deren Polsterwirkung hätte ich keinen Schritt mehr laufen können, da habt Ihr mich echt gerettet! trnd-Partnerin uschilise

Bei trnd-Partnerin romo6 hat Compeed den dritten Platz gesichert:

Compeed rettet 3. Platz. Heute fand das Stadtpokalspiel im Sportkegeln statt. Eine Keglerin aus unserer Mannschaft bekam eine Blase an der Ferse und konnte kaum noch spielen. Gott sei Dank hatte ich die Testpflaster dabei. Sie benutzte eins, die Schmerzen ließen nach und sie konnte noch den 3. Platz für die Mannschaft sichern. Alle waren glücklich. Danke Compeed! Ihr Fazit: Der Schmerz ließ sehr schnell nach und durch die Polsterung spürte Sie den Druck im Schuh nicht mehr. trnd-Partnerin romo6

Und trnd-Partnerin KattyMcFatty wurde VOR einem Knöllchen gerettet:

Wir haben das tolle Wetter genutzt und sind nach Holland ans Meer gefahren. Die offenen Schuhe und der Sand haben sich allerdings nicht ganz soo gut verstanden. Dank Compeed, konnten wir allerdings weiter laufen und haben unser Auto noch vor Ablauf der Parkuhr erreicht! trnd-Partnerin KattyMcFatty

@all: Zu welcher Gelegenheit wurdet Ihr von Compeed gerettet?

Oder habt Ihr zusammen mit Compeed jemand anderem schon einmal den Tag gerettet? Dann teilt dies ganz einfach in einem Gesprächsbericht über das Formular im meintrnd-Bereich mit.

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Compeed Blasenpflaster Gespräche

08.06.12 - 15:07 Uhr

von: wumble

Reeperbahn, Schinkenstraße und Strip: Compeed on the road.

Drei Länder, drei Städte, drei berühmte Straßen – und Compeed Blasenpflaster war immer dabei. trnd-Partner berichten von Compeed im Auslandseinsatz.

Compeed Blasenpflaster international: Hamburg, Mallorca und Las Vegas.

Compeed Blasenpflaster international: Hamburg, Mallorca und Las Vegas.

Mit trnd-Partnerin stephaniez89 war Compeed Blasenpflaster in der Hansestadt Hamburg zwischen Fischmarkt und Musical unterwegs.

… Wie kann man das Blasenpflaster nur am besten testen? Ganz einfach so wie ich zu Pfingsten! Da gings nämlich zu einem kleinen Städtetripp nach Hamburg von Samstag zu Montag. Und da man ja viel sehne will muss man dem entsprechend auch viel laufen! Nicht nur das Hotel war sehr weit ab vom Schuss auch in Hamburg selber gibt es genug zu sehen: Landungsbrücken auf und ab, zum Fischmarkt, den Michel hoch und wieder runter…. Und weil ich ja vorbildlich bin habe ich natürlich die Schuhe mitgenommen die bei solchen Strecken am meisten reiben! Sprich drei Tage morgend gleich das Pflaster drauf geklebt udn alles gut überstanden ohne Blase oder reiben. Sogar zum Musicalbesuch mit hohen Schuhen konnte ich ohen schmerzen gehen.. Hätte ich so nicht gedacht! Schlißelich hatte ich drei tage hintereinander die gleichen Schuhe an.. Respekt…
trnd-Partner stephaniez89

trnd-Partnerin Geertje hat ihre Schwägerin für den Mallorca-Urlaub mit Blasenpflastern ausgestattet.

Vor 2 Wochen habe ich meiner Schwägerin die Compeed Blasenpflaster vorgestellt, sie war sofort begeistert weil sie in ein paar Tage in Urlaub nach Mallorca fliegen wollte. Ihre neuen Sandalen sahen schon sehr Blasenverdächtig aus, und ich habe ihr 4 Proben mitgegeben, damit sie gut versorgt wäre. Vorgestern ist sie zurückgekommen, Urlaub war toll und die aufgetretenen Blasen konnten sofort behandelt werden. Sie ist hin und weg, und wird sich die Blasenpflaster auf jeden Fall selber kaufen, wenn wieder Urlaub und neue Schuhe anstehen :-) trnd-Partnerin Geertje

Und trnd-Partnerin mkt91 hat ihre Familie nicht ohne Compeed Blasenpflaster in den Big Apple und auf den Strip nach Las Vegas fliegen lassen:

Meine Familie ist auch Amerika zurück! Und oh Wunder, sie haben alle Blasen an den Füßen, aber nicht an den Fersen ;) Das wäre auch schon der einzige Kritikpunkt, den meine Eltern geäußert haben. Die Blasenpflaser sind leider nur für die Ferse zu benutzen, aber oft bekommt man ja gleichzeitig an mehreren Stellen Blasen. Meine Mutti hat sich in New York natürlich sofort neue Schuhe gekauft und auch gleich auf beide Seiten ein Pflaser geklebt. Hat super funktioniert, nur zwischen den Zehen hat sie trotzdem Bläschen… Mein Papa und meine Schwester haben trotz stundenlangem Sightseeing durch New York und Las Vegas keine Blasen. DANKE AN COMPEED! :)
trnd-Partnerin mkt91

@all: Wie weit sind die Compeed Blasenpflaster in unserem Projekt schon gekommen? Wo hattet Ihr sie dabei?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Compeed Blasenpflaster Gespräche

05.06.12 - 15:37 Uhr

von: wumble

Über Stock und Stein mit Compeed Blasenpflaster.

Kein Berg zu hoch, kein Weg zu weit: Unter den Sportlern unseres Compeed Blasenpflaster Projektteams sind einige passonierte Wanderer.

Sie haben Compeed Blasenpflaster schon auf der ein oder anderen Wandertour in den vergangenen Wochen getestet – und berichten unter anderem davon, warum man Compeed Blasenpflaster unbedingt im Wanderrucksack dabei haben sollte:

Compeed Blasenpflaster im Wanderrucksack bei trnd-Partnerin Tester977 (links) und trnd-Partnerin AnnKatrin172.

Compeed Blasenpflaster im Wanderrucksack bei trnd-Partnerin Tester977 (links) und trnd-Partnerin AnnKatrin172.

War am Wochenende mit meinem Mann, meiner Tante und Onkel in den Bergen wandern. Und prompt hat sich meine Tante eine Blase an der Ferse gelaufen [...]. Zum Glück hatte ich die Blasenpflaster dabei und habe ihr sofort eins gegeben. Sie war über die schnelle Linderung sehr überascht und wir konnten problemlos unsere Wanderung beenden. Meine Tante wird sich definitiv Compeed kaufen.
trnd-Partnerin Tester977

Und trnd-Partnerin AnnKatrin172 berichtet von ihrem Wanderausflug am Pfingstwochenende – und verrät in ihrer Fortsetzung, wie der Ausflug weiterging:

[...] das Pfingstwochenende eignete sich ja perfekt zum Wandern. Also sind wir zu sechst ins Tannheimer Tal gefahren um dort zwei Tage zu wandern. Natürlich die perfekte Testumgebung für das Compeed Blasenpflaster. Kauf oben auf dem ersten Gipfel hatte meine Freundin Maren bereits ihre erste Blase an der Ferse. Ich hatte selbstverständlich Compeed dabei, und wir haben es gleich angebracht und ab dann ging es ohne Schmwerzen und gut gepolstert weiter. Maren kannte Compeed zuvor bereits aus der Werbung, allerding nur die Herpes Pflaster. Auch das neue Compeed Pflaster war ihr bereits aus der Werbung bekannt. Ich hoffe die Bilder geben euch noch einen Eindruck unserer schönen Wanderung, die Dank Compeed noch 2 Stunden länger gehen konnte.

Die Fortsetzung: Den ganzen Beitrag lesen »

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Compeed Blasenpflaster Gespräche

18.05.12 - 12:11 Uhr

von: wumble

Anpfiff für Compeed Blasenpflaster.

High Heel, Ballerina, Sportschuh: Wir trnd-Partner haben die Top 3 der unbequemsten Schuhmodelle in unserem trnd-check während der Bewerbungsphase gewählt.

Gerade bei Sportschuhen gibt es ein Modell, das im Neuzustand immer besonders unbequem ist: der Fußballschuh.

Das weiß auch trnd-Partnerin koersten87. Sie macht mit einer tollen Aktion gleich mal vor, wie man Compeed Blasenpflaster bekannt machen kann. Sie hat das DFB-Pokalfinale genutzt, um Compeed fußballbegeisterten Freunden vorzustellen:

Die fußballbegeisterten Mittester von trnd-Partnerin koersten87.

Die fußballbegeisterten Mittester von trnd-Partnerin koersten87.

12.05.2012 um 19 Uhr. DFB Pokal Dortmund-Bayern: Gestern Abend war der große Abend für Fußballfans von Dortmund und Bayern. Meine Freunde waren eingeladen zum grillen und natürlich zum Fußball gucken. Bevor es aber ans grillen ging, habe ich die Mädels sowie die Jungs um ihr Gehör gebeten um ihnen Compeed Blasenpflaster näher zu bringen.

Da es sich bei den 5 Männern um Fußballer handelt, waren sogar diese sehr aufmerksam und haben mir einiges Berichtet. Ein Freund hat bereits mehrmal das Blasenpflaster von Compeed benutzt und sagte, dass er sehr damit zufrieden war/ist. [...] Unter den 2 Frauen gab es eine, die noch nie Blasenpflaster von Compeed sich gekauft hat. Sie sagte, dass sie meist die billig Pflaster nehmen würde, aber auf jeden Fall die Probe gerne ausprobieren will. Sie sagte auch, dass die nicht mit den billig Pflastern zu vergleichen sind. Sie war erstaunt wie gut die kleben und auch welch eine schöne Passform die Pflaster haben. Die andere Freundin gab an, dass sie meist an anderen Stellen wie Zehen oder an der seite des Fußes die Schmerzen hat. [...].

Das natürlich Dortmund das Double geholt hat am Ende des gemütlichen Abends rundete unser Gespräch natürlich ab. Wir haben gefeiert und den Abend mit Gesprächen über das Projekt ausklingen lassen. trnd-Partnerin koersten87

Ihr habt auch schon mit Freunden, Bekannten, dem Postboten, der Nachbarin, den Kollegen oder den Vereinskameraden über Compeed gesprochen? Dann schreibt von Eurer Aktion bzw. den Reaktionen Eures Gegenübers in einem Gesprächsbericht.

Packt Eure Compeed Blasenpflaster ein und leistet Erste Hilfe wenn der Schuh mal drückt.

@all: Frauen oder Männer – Mit wem kommt Ihr leichter über Compeed Blasenpflaster ins Gespräch?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen