Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Compeed Blasenpflaster.

Compeed Blasenpflaster Produktinfos

28.06.12 - 14:04 Uhr

von: wumble

Sommer vs. Winter: Compeed Blasenpflaster und die Jahreszeiten.

Schuhe im Sommer barfuß tragen ist für über die Hälfte der trnd-Partner im Compeed Blasenpflaster Projekt ein Grund dafür, dass sie Blasen bekommen. Dabei entstand die Idee zu Compeed eigentlich im Winter.

Kurz vor Ende unseres Projektes trifft der Sommer auf den Winter: Wir erfahren von Wiebke, unserer Ansprechpartnerin bei Compeed, wie Compeed Blasenpflaster im Sommer richtig gelagert werden sollten und welche winterliche Firmenlegende man sich bei Compeed zur Erfindung des Blasenpflasters erzählt.


Compeed: Ein Wintermärchen.

“Es war einmal wahrscheinlich in den 1980er Jahren. Damals lief sich eine Mitarbeiterin des dänischen Unternehmens Coloplast, einem Hersteller für Wundversorgungsprodukte, beim Skifahren eine Blase.

compeed_kalt

Sie überlegte, wie die Produkte ihres Arbeitgebers hier Abhilfe schaffen könnten, und regte so die Entwicklung des Pflasters an. 1985 kam dann das erste Blasenpflaster, das auf dem Prinzip der feuchten Wundheilung basierte, auf den Markt. 2002 kaufte der amerikanische Hersteller Johnson&Johnson die Marke Compeed und mit ihr das Blasenpflaster.

Genauere Informationen zu besagter Mitarbeiterin sind leider nicht mehr überliefert. Trotzdem erzählt man sich die Geschichte heute noch gerne bei Compeed.”

Wintersport war also der Anfang. Sind Blasen auch im Winter z.B. bei Wintersport wie Skifahren, Snowboarden, Schlittschuhlaufen oder Touren gehen ein Thema für uns trnd-Partner? Stimmen wir ab:

trnd-check

Sind Blasen an den Füßen im Winter ein Thema?

  • Ja, Blasen an den Füßen sind auch im Winter ein Thema für mich. (61%, 913 Stimmen)
  • Nein, im Winter habe ich nie Blasen an den Füßen. (39%, 582 Stimmen)
lädt ... lädt ...


Compeed im Sommer richtig lagern: Antworten auf unsere Fragen.

Für unser gemeinsames Projekt mit den Compeed Blasenpflastern hatte uns Wiebke, unsere Ansprechpartnerin bei Compeed, schon zu Projektstart mit ausführlichen FAQs ausgestattet.

compeed-warm

Die ein oder andere Frage ist dennoch bei uns trnd-Partnern aufgetaucht: Compeed auch bei Halux? Enthalten die Pflaster Vaseline? Und nicht zuletzt aus akutellem Anlass: Wo lagere ich Compeed bei heißen Temperaturen?

Heute gibt es von Wiebke zur Vervollständigung unseres Compeed Expertenwissens eine Runde Antworten auf unsere Fragen:

Beeinträchtigt Hitze die Wirkung der Pflaster? Wir stellen uns zum Beispiel die Frage, ob überhaupt das Pflaster – im Sommer, wenns richtig richtig heiß ist, den Transport im Auto überlebt. Bekommt es vielleicht eine andere Farbe?
Die Compeed Pflaster sollten bei Zimmertemperatur (bis 30°C) aufbewahrt werden. Bei einer Lagerung bei höheren Temperaturen könnte sich möglicherweise ihre Konsistenz verändern, die Pflaster könnten miteinander verkleben oder die Haftungsfähigkeit könnte beeinträchtig sein.

Helfen Compeed Blasenpflaster auch für den Halux?
Bei Hallux empfehlen wir unsere Compeed Ballenschutzpflaster zur sofortigen Minderung von Schmerz und Reibung. Sie umschließen den Bereich des Großzehenballens ganz und polstern Druck ab.

In der Apotheke wurde mir gesagt, dass man Compeed vor oder beim Aufkleben erwärmen muss. Stimmt das?
Neuere Tests haben gezeigt, dass Compeed auch ohne vorherige Erwärmung auf der Haut haftet. Diese sollten jeodch frei von Creme- und Fettrückständen sein. Allerdings sollten Produkte nicht im Kühlschrank sondern bei Raumtemperatur gelagert werden.

Noch eine Frage hätten wir: Wir haben in unserer Handtasche einen Blasenstick. Wie lang darf man den verwenden? Ist Hitze ausgesetzt?
Der Compeed Anti-Blasen Stick sollte bei Zimmertemperatur (unter 30°C gelagert werden. Er kann nach dem Öffnen 36 Monate verwendet werden.

Ist in Compeed Blasenpflaster Vaseline enthalten?
Nein, Compeed Blasenpflaster enthalten keine Vaseline.

Was ihr noch aufgefallen ist – und wir (ich und andere Mittester) nun auch beobachten möchten – dass das Pflaster einen “Eigengeruch” entwickelt hat. Unsere Frage nun an Euch, ist Euch etwas derartiges bekannt? Kann dies unter bestimmten Umständen vorkommen?

Die Compeed Pflaster nehmen Wundflüssigkeit bzw. Feuchtigkeit (wie z.B. auch Schweiß) und somit möglicherweise auch Gerüche aus der Haut/Wunde auf.
In so einem Fall könnt Ihr Euch außerdem kurz mit der Compeed Beratung (info@compeed.de oder Tel.: 00800 555 220 00 (kostenfrei)) in Verbindung setzen und dort Eure Erfahrung mitteilen.

Gibt es Compeed Pflaster auch, wenn man z.B. seine Zehn eingeklemmt hat und dann diese hässlichen Blasen kommen?
Ja, auch bei Blut- oder Quetschblasen eignen sich unsere Compeed Blasenpflaster.

Leider hat sich, wenn ich bisher Blasenpflaster verwendet habe, der Rand nach ein paar Tagen mithilfe der Sockenfusseln abgelöst. Gibt’s dazu Tipps?
Es kann hilfreich sein, das Pflaster mit einem Tape zusätzlich zu befestigen, um eine Reibung zu vermeiden und ein vorzeitiges Ablösen des Pflasters zu verhindern. Außerdem könnt Ihr Euch in so einem Fall auch kurz mit der Compeed Beratung (info@compeed.de oder Tel.: 00800 555 220 00 (kostenfrei)) in Verbindung setzen dort Eure Erfahrung mitteilen.

Kann man Compeed Blasenpflaster auch anwenden, wenn man eine Blase hat und den Verdacht hat, dass ein Fremdkörper in der Blase ist z.B. ein kleiner Stein oder ähnliches?
Nein, in diesem Fall empfehlen wir, einen Arzt zu konsultieren.

Vielen Dank an dieser Stelle für Euer Engagement bis dato in diesem Projekt. Ich finde es jedes Mal wieder spannend zu sehen, wie unsere Blasenpflaster bei Euch und Euren Mittestern ankommen und welche Aktionen Ihr Euch einfallen lasst.

Ich und mein Team sind schon gespannt auf die Ergebnisse der Compeed EM Aktion und tolle Bilder!

Und besonders für Team Sport gibt es noch einen Tipp: In einer Woche fällt der Startschuss zum Womens Run in unterschiedlichen Städten Deutschlands. Compeed wird unter anderem mit einem Fußmassage-Zelt unterwegs sein. Schaut doch vorbei.

Jetzt aber erstmal Daumen drücken für heute Abend und noch einen tollen Projektendspurt.

Eure Wiebke

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 28.06.12 -14:48 Uhr

    von: Beauty_Voggo

    Sehr hilfreich! Vielen Dank!

  • 28.06.12 -14:49 Uhr

    von: chiquechenta

    Hallo Wiebke,
    Vielen dank für die vielen Antworten. Die Ein oder Andere wird mir durchaus nützlich sein :)

  • 28.06.12 -14:59 Uhr

    von: Puli84

    Aha… Man lernt nie aus :-)

  • 28.06.12 -15:04 Uhr

    von: Nicki91

    Das stimmt allerdings, man lernt nie aus. Vielen dank dafür

  • 28.06.12 -15:11 Uhr

    von: luckypablo

    Es gibt immer wieder was neues.. gut zu wissen :)

  • 28.06.12 -15:15 Uhr

    von: karandru

    Danke für die Infos!

  • 28.06.12 -15:18 Uhr

    von: annilue

    Super, vielen Dank.

  • 28.06.12 -15:19 Uhr

    von: daninida

    Sehr interessant!

  • 28.06.12 -15:32 Uhr

    von: Musi76

    Vielen Dank für die Infos! Konnte ich sehr gut brauchen :-)

  • 28.06.12 -15:33 Uhr

    von: catproperty

    Danke!

  • 28.06.12 -15:39 Uhr

    von: jetta1

    Danke sehr interessant!LG

  • 28.06.12 -15:41 Uhr

    von: prinzessin7712

    supi,sehr interessant!

  • 28.06.12 -15:54 Uhr

    von: nudele6

    Nach meinem billig Schuhkauf von 19,99 Euro bei Deichmann hatte ich eine gewaltige Blase. Vielen Dank für die Infos. Hat super geholfen.

  • 28.06.12 -16:02 Uhr

    von: kartenhai

    habe heute auch schon wieder ein grund für ein gutes compeed gehabt!^^

  • 28.06.12 -16:30 Uhr

    von: Samy1291

    Super, merci. :-)

  • 28.06.12 -16:31 Uhr

    von: joca88

    Interessant :)

  • 28.06.12 -16:33 Uhr

    von: MarionliebtSommer

    Dankeschön für die vielen zusätzlichen Infos.

    Viele Grüße von Marion, die auch mit daumendrückt. :lol:

  • 28.06.12 -16:43 Uhr

    von: vulkana

    Danke Wiebke :)

  • 28.06.12 -16:47 Uhr

    von: Fannyna

    Super hilfreiche Hinweise!!

  • 28.06.12 -16:51 Uhr

    von: Denise1987

    Tolle Tipp’s… :)

  • 28.06.12 -17:04 Uhr

    von: Wurli74

    Danke für diese zusätzlichen Infos. Ich habe schon gedacht nach den letzten Wochen alles über Compeed zu wissen. Aber es gibt immer noch was Neues ;-)

  • 28.06.12 -17:16 Uhr

    von: Peggy8220

    ;D

  • 28.06.12 -17:17 Uhr

    von: Peggy8220

    :D
    so rum looooool

  • 28.06.12 -17:28 Uhr

    von: Friedchen

    Ist ja super interessant.Übrigens ist meine Blase extrem schnell und ohne Schmerzen verheilt.Bombastisch

  • 28.06.12 -17:43 Uhr

    von: miana1112

    Danke für die tollen Tipps

  • 28.06.12 -17:56 Uhr

    von: maroona

    Danke für die Infos. :-)

  • 28.06.12 -17:58 Uhr

    von: Elenapa

    gute infos

  • 28.06.12 -18:07 Uhr

    von: Tohago

    top info, danke!

  • 28.06.12 -18:42 Uhr

    von: Kitty2410

    das ist gut zu wissen, wäre nie drauf gekommen :D danke

  • 28.06.12 -18:43 Uhr

    von: Marzena.H

    Tolle Infos und Tipps, DANKE!!!

  • 28.06.12 -18:49 Uhr

    von: Dachkauz

    Gute Infos, sehr hilfreich.

  • 28.06.12 -19:02 Uhr

    von: melli70

    super, vielen lieben dank für die tipps ;-)

  • 28.06.12 -19:05 Uhr

    von: alphaweibchen

    Vielen Dank für die vielen Infos, kann man immer gebrauchen.

  • 28.06.12 -19:05 Uhr

    von: Kathrin_Sader

    Super, danke für die Infos ;)

  • 28.06.12 -19:09 Uhr

    von: schneckesteffi

    Danke für die Infos!! :-)

  • 28.06.12 -19:15 Uhr

    von: karin2411

    Tolle Info **daumenhoch**

  • 28.06.12 -19:20 Uhr

    von: mjoerss

    Super! Das war sehr interessant :)

  • 28.06.12 -19:52 Uhr

    von: Raszberryx

    Blasenpflaster zusätzlich mit Tape fixieren??

    Sollte das nicht von alleine gut halten? :(

    Hab damit bisher auch schon ab und an Probleme gehabt, aber ob ich den Tape-Tipp probiere weiß ich noch nicht ^^

  • 28.06.12 -20:04 Uhr

    von: Nickita3

    Danke für diese Infos!

  • 28.06.12 -20:27 Uhr

    von: Sonne1965

    Sehr leerreich. Danke

  • 28.06.12 -21:01 Uhr

    von: coolkat

    Super Info`s. Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • 28.06.12 -21:16 Uhr

    von: Mullikatz

    Dankeschön, tolle und gute Infos

  • 28.06.12 -21:19 Uhr

    von: gemini10

    wieder mal was gelernt!

  • 28.06.12 -21:27 Uhr

    von: rosel61

    Danke für die Infos

  • 28.06.12 -21:40 Uhr

    von: Stoffal1601

    Danke für die Infos, hab auch das Problem dass es ich am Rand durch fusseln leicht lösst. Aber deswegen noch ein Tape drüber…neeee.

  • 28.06.12 -21:47 Uhr

    von: muellermj

    Sehr gute und informative Zusammenstellung, danke!

  • 28.06.12 -22:09 Uhr

    von: luelostorf

    Vielen Dank für die Infos, jetzt weiss ich noch mehr über die Blasenpflaster :-)

  • 28.06.12 -22:41 Uhr

    von: FThielking

    Supi, Danke!

  • 28.06.12 -23:16 Uhr

    von: ruhle1966

    danke für die tollen infos

  • 28.06.12 -23:24 Uhr

    von: Boubou2

    Danke für die Infos! Die Erfahrung mit dem komisch riechenden Pflaster habe ich selber gemacht. Was mich stört ist, dass das Pflaster häßliche schwarze Ränder nach dem 2. Tag bekommt, sieht wirklich schmutzig. Sonst ist Pflaster super!

  • 29.06.12 -03:15 Uhr

    von: wombat85

    Danke für die vielen antworten…

  • 29.06.12 -06:23 Uhr

    von: Lach-Susi

    Super, dieser Fragenkatalog ist sehr gut.

  • 29.06.12 -06:58 Uhr

    von: erdbeerli

    danke, finde die vielen informationen auch hilfreich :)

  • 29.06.12 -07:12 Uhr

    von: AnjaBro

    Danke für dir vielen neuen Informationen…

  • 29.06.12 -07:30 Uhr

    von: clacla

    Danke für die Zusatzinfo, tolle Aktion

  • 29.06.12 -07:34 Uhr

    von: Lutti11

    Super Info :-)

  • 29.06.12 -08:35 Uhr

    von: lisa18

    danke es waren schon ienige dinge dabei die ich nicht wusste.
    also einfach super

  • 29.06.12 -08:52 Uhr

    von: Carli123

    Gut zu wissen. Lieben Dank!

  • 29.06.12 -08:57 Uhr

    von: cherrybubble

    “Es kann hilfreich sein, das Pflaster mit einem Tape zusätzlich zu befestigen, um eine Reibung zu vermeiden und ein vorzeitiges Ablösen des Pflasters zu verhindern.” Diese Aussage macht mich ein wenig stuzig. Wenn ich noch tape nehmen muss, damit compeed hält, könnte ich doch genauso gut günstigere produkte nehmen und diese an-tapen….? wo bleibt denn da die exklusivität von compeed?

  • 29.06.12 -09:13 Uhr

    von: tambaer

    danke für die info. das mit dem tape finde ich auch komisch. das sieht man ja dann auch!? sinn und zweck von compeed ist damit dann verfehlt…

  • 29.06.12 -10:05 Uhr

    von: elfe78

    Vielen Dank für die Infos und Antworten! Ich habe noch eine persönliche Erfahrung zum Erwärmen der Pflaster: ich habe einige Bekannte und Kolleginnen, bei denen haften die Pflaster viel besser, wenn sie erwärmt werden. Nachdem sie sich immer wieder beschwert haben, dass die Pflaster nicht gut halten, hat es sich wirklich ganz wesentlich verbessert, nachdem sie die Pflaster vor dem Aufkleben zwischen den Händen angewärmt haben und nach dem Aufkleben noch einmal mit der Hand gewärmt haben.. Vielleicht kann das auch für andere ein Tipp sein…

  • 29.06.12 -10:11 Uhr

    von: elfe30

    Danke für die Informationen, da war einiges neu.

  • 29.06.12 -10:12 Uhr

    von: Ichthus

    Vielen Dank für die vielen Interessanten Infos!

  • 29.06.12 -11:12 Uhr

    von: Xianggu

    Hallo, das mit dem Anwärmen muss ich wirklich mal testen. Vielleicht verbessert das bei mir auch mal die Haftung.

    Gruß Xia

  • 29.06.12 -11:24 Uhr

    von: CutieKitty

    nice 2 know! man lernt nie aus, danke für die Infos…

  • 29.06.12 -13:06 Uhr

    von: Sillymaust

    Wieder was dazu gelernt. DANKE

  • 29.06.12 -13:19 Uhr

    von: 78Sonnenblume

    Danke für die Infos

  • 29.06.12 -13:23 Uhr

    von: StaubSie

    Danke für dir vielen neuen Informationen. Gut zu wissen.

  • 29.06.12 -14:06 Uhr

    von: Geertje

    Danke für die Info’s, die sind sehr hilfreich. Aber das Pflaster mittels Tape befestigen? Nöh, dann nehme ich auch die Billigen! Zum Glück halten die Compeed Pflaster bei mir super :-)

  • 29.06.12 -15:08 Uhr

    von: melzone

    Vielen Dank für die Zusatzinfos!

  • 29.06.12 -18:38 Uhr

    von: Sissi1111

    Lieben Dank für die hilfreichen Infos.

  • 29.06.12 -19:50 Uhr

    von: nadjaca

    Merci für die Infos, finde sie sehr hilfreich

  • 29.06.12 -19:54 Uhr

    von: NinZ88

    Danke für die weiteren Neuigkeiten. :) Immer wieder spannend.

    Allerdings sollten einige Menschen mit Hallux wissen, das man keine grade Großzehe bekommt durch ein abgepolstertes Pflaster. Hier empfehle ich Fußgymnastik und weniger hohes, zu enges Schuhwerk.
    Für die Druckstelle an sich ist Compeed jedoch optimal gegen den ersten Schmerz, was leider nicht den Gelenkschemrz lindert.

  • 29.06.12 -20:58 Uhr

    von: Cori18

    Auch ich kann mich nur anschließen.
    Vielen Dank für die vielen guten Tips!

  • 29.06.12 -21:54 Uhr

    von: PP25

    Schließe mich allen an und sage Vielen lieben dank für alles

  • 29.06.12 -22:25 Uhr

    von: Cleopatra701

    Gute Tipps. Vielen Dank!!!

  • 30.06.12 -08:12 Uhr

    von: Smilielein

    Danke für die Infos.

  • 30.06.12 -08:54 Uhr

    von: Sina11111990

    Super Infos, vielen Dank :)

  • 30.06.12 -10:18 Uhr

    von: Freya84

    Sehr gute Tipps, vielen Dank!

  • 30.06.12 -15:32 Uhr

    von: isburg

    Man lernt wirklich nie aus… Interessant!

  • 30.06.12 -16:10 Uhr

    von: bluedolphin

    danke!

  • 30.06.12 -18:29 Uhr

    von: Heimaja

    Vielen Dank für die Info, wirklich sehr interessant.

  • 30.06.12 -19:34 Uhr

    von: bb412

    Die Tipps waren sehr aufschlussreich!

  • 30.06.12 -22:40 Uhr

    von: Kuttig

    Super infos…………….

  • 01.07.12 -10:13 Uhr

    von: Ka80

    Das hat echt geholfen :-) Jetzt kann ja eigetlich nichts mehr schief gehen. Zu dem Erwärmen der Pflaster vor dem Aufkleben kann ich sagen, dass das nicht unbedingt sein muss. Eine Freundin von mir hatte eine große Blase, die richtig wehgetan hat und wir haben das Pflaster vorher in den Kühlschrank gelegt. Es hat danach genauso gut geklebt und gehalten wie normal auch und der kurze Kühleffekt am Anfang hat ihr echt gut getan :-)
    Viel Erfolg beim Blasenbekämpfen :’D :’D

  • 01.07.12 -10:45 Uhr

    von: Juli1

    Dankeschön, Bei Pflastern egal welcher Art ist immer zu beachten das die Umgebung der Wunde nich eingeschmiert ist mit Salben/ Cremen ect, denn sonst hält das Pflaster nicht. :-)

  • 01.07.12 -11:38 Uhr

    von: HoneyKW

    gute tipps

  • 01.07.12 -19:49 Uhr

    von: Michaela2015

    interessant, danke!

  • 02.07.12 -15:14 Uhr

    von: zumkukuk

    Super, die Tipps sind sehr gut.
    Im Urlaub bewahre ich die Pflaster in meiner Erst Hilfe Tasche im Kühlschrank auf. Falls sich eine dieser unangenehmen Blasen bildet, wird Diese zusätzlich gleich “etwas” gekühlt.

  • 03.07.12 -13:28 Uhr

    von: PhoebeH.

    Super Infos, vielen Dank!
    Vieles weiß man dann doch nicht so genau.

  • 04.07.12 -12:49 Uhr

    von: dschaeneina

    Super praktisch. Echt interessant.
    Vielen Dank für die Mühe.

  • 04.07.12 -15:27 Uhr

    von: ibey12

    vielen Dank für die Infos

  • 07.07.12 -08:45 Uhr

    von: 1966kessy

    Danke tolle Infos :D

  • 07.07.12 -20:00 Uhr

    von: lilmagie

    vielen dank!

  • 11.07.12 -00:31 Uhr

    von: sophieella

    die Tipps sind informativ. Bei mir kleben die Pflaster ganz gut, natürlich bei frisch eingecremten Füssen haften sie nicht so gut. Auch wenn ich Strümpfe anziehe, die rutschen, dann kann schon mal das Pflaster verrutschen. die Billig-Pflaster wurden auch getestet, die sind auch gerutscht. Und die haben nicht so schnell gegen die Schmerzen geholfen.

  • 15.07.12 -22:40 Uhr

    von: MamaMelone

    Tip Tope Info! > Vielen herzlichen Dank!

  • 29.07.12 -14:08 Uhr

    von: jungman

    danke für die tollen Tips.