Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Compeed Blasenpflaster.

Compeed Blasenpflaster Meinung

20.06.12 - 14:33 Uhr

von: wumble

Compeed: Unsere Meinung im WorldWideWeb.

Wir sind in den vergangenen Wochen gemeinsam zu echten Compeed Blasenpflaster Experten geworden und haben nicht nur Wiebke, unserer Ansprechpartnerin bei Compeed, einiges an Feedback gegeben, sondern hier im Blog immer wieder unsere Erfahrungen mit interessierten Mitlesern geteilt.

Um noch mehr Leute von unseren Erfahrungen profitieren zu lassen, sind Testberichte auf Produktbewertungsplattformen besonders gut geeignet. Einige trnd-Partner haben auf Plattformen wie amazon, dooyoo oder ciao schon eine Rezension geschrieben und zusammengefasst, wie die Blasenpflaster für eine sofortige Schmerzlinderung bei ihnen ankam.

Schreibt doch auch Ihr einen Testbericht auf einer Produktbewertungs-
plattform und übermittelt den Link dazu in einem Gesprächsbericht.

Unsere Bewertungen und Erfahrungen von und mit Compeed online.

Den Link zu Eurer Rezension im Gesprächsbericht – so funktioniert es:

  • Testbericht schreiben.
  • Link zum Testbericht kopieren.
  • In den meintrnd-Bereich einloggen, ein Gesprächsberichte-Formular öffnen und wie im Bild oben “Online etwas über das Produkt geschrieben” auswählen, bei Ort der Mundpropaganda “Website” angeben. Gleich daneben könnt Ihr in dem Feld den Link zu Eurem Testbericht einfügen.
  • Bei der Angabe “Wie viele Menschen hat Deine Mundpropaganda erreicht?” abschätzen, wie viele Personen Euren Testbericht lesen werden.

Ihr habt in Eurem eigenen Blog etwas über die Compeed Blasenpflaster geschrieben oder in einem Forum etwas gepostet? Auch das könnt Ihr in Euren Gesprächsberichten mitteilen.

@all: Informiert Ihr Euch auf Produktbewertungsplattformen wie dooyoo, amazon oder ciao über Produkte, die Ihr eventuell kaufen möchtet?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 20.06.12 -15:16 Uhr

    von: Dorothee94

    Ja ab und zu schaue ich auf solchen seiten rein, bevor ich etwas kaufe :) Hab dort auch schon etwas über compeed geschrieben … :)

  • 20.06.12 -16:14 Uhr

    von: lieseliese

    Bei grossen Anschaffungen auf jeden Fall, aber kleinere Teile eher nicht, ausser ich bin mir beim kauf sehr unsicher.
    :D :D :D

  • 20.06.12 -16:20 Uhr

    von: rehlea

    Manchmal schaue ich auch auf andere Seiten.binmir bei kauf eher unsicher.

  • 20.06.12 -16:53 Uhr

    von: KristinFoe

    Ich guck generell nach Bewertungen. Auch bei kleineren Sachen, wie Cremes oder so. Ich finde das immer sehr hilfreich, denn wozu unnötig Geld ausgeben oder den Stress mit dem Umtausch in Kauf nehmen. Bis jetzt bin ich damit immer ganz gut gefahren.

  • 20.06.12 -17:44 Uhr

    von: Testerin90

    Ich schaue manchmal bei Amazon nach den Bewertungen. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass schonmal schlechte Bewertungen hinterlegt waren, ich das Produkt aber gekauft habe und damit sehr zufrieden war.

  • 20.06.12 -18:17 Uhr

    von: smily61

    Also bei größeren Anschaffung schau ich schon ins Netz nach Bewertrungen um mir eine Meinung zu bilden , aber solche kleinen Sachen wie Blasenpflaster… ne nicht wirklich, würde die auch nicht im Internet kaufen, sondern im Fachhandel

  • 20.06.12 -18:37 Uhr

    von: jessyengel

    Bevor ich Anschaffungen mache, egal ob groß oder klein, schaue ich nach Bewertungen im Internet. z,B, bei Amazon schaue ich immer nach den Rezessionen, weil die kann man sich echt verlassen.

  • 20.06.12 -18:53 Uhr

    von: mrsfernetti

    mach ich schon, vor allem bei technischen geräten. bei einem blasenpflaster würd ich nicht schauen

  • 20.06.12 -19:14 Uhr

    von: Sissi1111

    Ich schaue oft nach Bewertungen. Gerade bei technischen Geräten oder auch Kosmetik; bei einem Blasenpflaster würde ich nicht auf die Idee kommen.

  • 20.06.12 -19:39 Uhr

    von: Fiolex

    Ja, vor allem bei Technikgeräten und bei teuren Anschaffungen schaue ich nach Kundenbewertungen. Oder bei Produkten, die mir in der Werbung aufgefallen sind und ich wissen will, ob es was taugt.

  • 20.06.12 -20:00 Uhr

    von: Sonne1965

    Ich verlasse mich nicht auf Bewertungen, bin oft damit reingefallen. Meine Devise ist selber ausprobieren und sich ein eigenes Bild schaffen. Oft werden Bewertungen von den Firmen selber “schön geschrieben”

  • 20.06.12 -20:28 Uhr

    von: MamaMelone

    Ich schaue eher auf Testberichte! Bewertungen, die von Privatpersonen geschrieben sind, sind oft zu riskant! ( > wie in einem Forum: Einer schreibt Top der andere Flop!)

  • 20.06.12 -21:01 Uhr

    von: Saeru86

    Gestern (18.06.2012) habe ch meine neuen Flip-Flops getragen die haben auf der Innenseite des Fusses ein bisschen gerippst. Heute wollt ich die Schuhe nochmals Anziehen. Da hat es weiter gerippst das es dann schlussendlich nicht zu einer Blase sondern zu einer Wunde kam. Das tat mir dann extrem Weh das ich gleich ein Caroline Wozniacki Blasenpflaster aus der Wickeltasche genommen habe und dieses auf die schmerzende Stelle klebte. Es trat eine sofortige Besserung ein und ich konnte ohne Probleme und ohne zu hinken mit den Flip-Flops weiterlaufen. Das Blasenpflaster Polster die wunde Stelle perfekt. Am Abend hat sich das Blasenpflaster am Rand schon ein bisschen gelöst. Ich ging Duschen aber es hält trotzdem noch sehr gut.

    Heute morgen (19.06.2012) als ich aufgestanden bin tat mir auch noch mein Lippe ein wenig weh. Als ich im Spiegel schaute Oh, schreck….NEIN eine Fieberblase!! Den ganzen tag nervte mich das Bläschen an der Lippe das ich morgen gleich in die Apotheke gehe und mir ein Compeed Patch kaufen gehe! Ich kann ja nun wirklich kein Caroline Wotzniacki Pflaster auf meine Lippen kleben……

    Morgen berichte ich weiter ;-)

  • 20.06.12 -21:02 Uhr

    von: Saeru86

  • 21.06.12 -05:04 Uhr

    von: MarionliebtSommer

    Schönen guten Morgen,

    Ich schreibe und lese sehr gerne Berichte auf Bewertungsplattformen. Sie sind ehrlich und nichts wird beschönigt.

    Habe meine Erfahrungen auf Ciao, Dooyoo, Gofeminin, facebook u.a. veröffentlicht.

    Viele Grüße von Marion.

  • 21.06.12 -07:01 Uhr

    von: AnjaBro

    Guten morgen,

    ich lese viele Berichte auf verschiedenen Plattformen,vorallem wenn ich etwas neues Kaufen möchte und ich dann vergleiche ziehe oder ich das Produkt noch nicht kenne,dann lese ich auch erst die Berichte,weil diese ehrlich sind und einem zu keinem falschen kauf raten.

  • 21.06.12 -07:28 Uhr

    von: Ichthus

    Ich lese gerne und oft Bewertungen anderer Kunden. Vorwiegend jedoch Amazon. Bin immer froh wenn sich Leute die Mühe machen ihre Erfahrungen zu teilen, weil man einfach einen besseren Eindruck bekommt von der potentiellen Anschaffung.

  • 21.06.12 -07:45 Uhr

    von: Ligriza

    Was Kosmetik- und Hygieneprodukte betrifft (weiß jetzt nicht zu welchen die Compeed Pflaster zählen :) ) verlasse ich mich mehr auf Testberichte mit benotung, als auf Meinungen anderer. Ausgenommen es wird mir durch einen Verwandten/Freund empfohlen. Viele Sachen probiere ich lieber selber aus und ziehe meine Schlusse.

  • 21.06.12 -08:12 Uhr

    von: wumble

    @Saeru86: An dieser Stelle wäre ein Caroline Wozniacki Pflaster tatsächlich alles andere als dezent – da hast Du recht. :)

  • 21.06.12 -08:59 Uhr

    von: kimkristin86

    Ich informiere mich immer vor dem Kauf bei elektronischen Geräten im Internet oder auch bei Stiftung Warentest. Bei Kosmetik und ähnlichen allerdings nicht. Diese sind häufig ja auch nicht so teuer, dass wenn man mal daneben greift es auch nicht so schlimm ist.

  • 21.06.12 -11:14 Uhr

    von: schnini517

    Ich informiere mich auch gern auf Bewertungsplattformen vor größeren Anschaffungen um zu sehen was bisher für Erfahrungen mit den Produkten gemacht wurden.

  • 21.06.12 -11:57 Uhr

    von: kuga

    Bei größeren, teureren Anschaffungen informiere ich mich eigentlich immer. Immer öfter nun auch bei preiswerteren Einkäufen. Testberichte mit Benotung sind da für mich eher nebensächlich, lieber lese ich Bewertungen und Kritiken von Käufern.

  • 21.06.12 -12:26 Uhr

    von: sabjek

    Ja ich schaue auf Bewertungen, das gibt einen ersten Eindruck. Aber am besten ist immer noch selber ausprobieren. Wenn es aber 1000 negative Bewertungen hat, dann vertraue ich darauf und lass es sein.

  • 21.06.12 -17:06 Uhr

    von: wumble

    @Searu86: Und danke noch für Deinen Blogeintrag. Sehr schön!

  • 21.06.12 -19:08 Uhr

    von: annabell0207

    also gestern habe ich meiner tochter neue turnschuhe gekauft und was ist passiert eine blase doch mama hat ja blasenpflaster.also pflaster drauf ab in den kndergarten und alles war gut.super.
    bewertungen lese ich seit ich hier bei euch bin und ich habe schon echt gute erfahrungen gemacht

  • 21.06.12 -20:28 Uhr

    von: Puli84

    Wenn mich was interessiert und ich noch nicht alles über das Projekt weiß, schaue ich aufjedenfall im Netz nach. Oft bekommt man dadurch nochmal einen anderen Blickwinkel oder man erfährt interessante Details.

  • 21.06.12 -21:36 Uhr

    von: Yasminelle

    Bislang habe ich noch nicht in irgendwelchen Blogs nachgelesen, bevor ich etwas gekauft habe. Das wird sich jetzt aber ändern, nachdem ich selbst Produkttester bin und ich merke, wir interessant das sein kann. Schließlich habe ich auf die Meinung von Freunden und Bekannten immer viel gegeben und mich davon bei meinen Entscheidungen auch beeinflussen lassen. Wieso also nicht von den Menschen, die wirklich wissen von was sie sprechen?!

  • 22.06.12 -10:00 Uhr

    von: Rick23

    Ja ich informiere mich ab und zu in verschiedenen Onlinetest-plattformen.
    So kann ich mir fast immer eine Meinung von div. Produkten bilden. Ist noch ganz praktisch. So habe ich schon öfters Geld gespart.

  • 22.06.12 -12:53 Uhr

    von: Jessica1011

    Ich lese mehr auf den verschiedenen Seiten, als ich selbst über Produkte schreibe, es sei denn ich bin absolut enttäuscht worden.. ich seh aber auch eher bei größeren bzw. teureren Sachen drauf.. um ehrlich zu sein, für blasenpflaster würde ich jetzt nicht nachsehen, ob ich was finde…

  • 22.06.12 -12:57 Uhr

    von: bellafruit

    Ich nutze Rezensionen bei Amazon sehr oft als Entscheidungshilfe. Bisher wurde ich noch nie enttäuscht – auf die Kundenbewertungen bei Amazon kann man sich (fast) immer verlassen. Auch wegen Preisen schau’ ich oft bei Amazon oder Geizhals rein.

  • 22.06.12 -18:30 Uhr

    von: milkakuh89

    Ja ich informiere mich immer vor größeren Anschaffungen. Vor allem Amazon ist dafür sehr gut geeignet finde ich.

  • 22.06.12 -21:28 Uhr

    von: ruhle1966

    Ich bin absolut begeistert und habe auch schon in den Geschäften geschaut, wo ich die Blasenpflaster käuflich erwerben kann.

  • 24.06.12 -12:30 Uhr

    von: lieseliese

    Neben den Bewertungsportalen, gibt es ja auch Blog´s, wo man sich ebensogut informieren kann: Zwei gute sind schon mal hier: :D :D :D

    http://lieseliese.blog.de/2012/06/03/compeed-blasenpflaster-gr-m-caroline-wozniacki-13798673/

    http://lieseliesebeitrnd.blogspot.de/2012/06/nach-2-wochen-compeed-blasenpflaster.html

  • 24.06.12 -15:56 Uhr

    von: vulkana

    Für größere Anschaffungen, ja, fuer ein Alltagsprodukt wie Blasenpflaster eher nicht

  • 24.06.12 -16:12 Uhr

    von: MarionliebtSommer

    Ja, ich informiere mich sehr gerne auf Bewertungsplattformen und schreibe selbst für sie.

    Viele Grüße von Marion. :-)

  • 25.06.12 -08:24 Uhr

    von: Danilike

    Über Geräte wie Föns, Mikrowellen oder Ähnliches, welche auch in der Anschaffung ein wenig teurer sind, informiere ich mich immer gut auf Bewertungsplattformen. Aber Produkte wie z.B. Blasenpflaster kaufe ich einfach auf gut Glück. Das lohnt sich der Aufwand vorher gar nicht :)

  • 25.06.12 -14:59 Uhr

    von: Xianggu

    Bei größeren Anschaffungen schaue ich mir immer zuerst die Bewertungen an. Bei Kleinigkeiten wie, in diesem Fall, Blasenpflastern würde ich diesen Aufwand jedoch nicht betreiben.

  • 25.06.12 -15:22 Uhr

    von: BlaueMauritius

    Für technische Anschaffungen lese ich immer erst die Rezensionen, aber bei Compeed wäre ich ehrlich gesagt nicht auf die Idee gekommen, da es für mich sowieso die einzige Top Blasenpflaster-Marke ist.

  • 25.06.12 -15:58 Uhr

    von: Marie3186

    Meistens nur bei teuren Anschaffungen!!

  • 25.06.12 -22:47 Uhr

    von: kartenhai

    bisher habe ich mich nur über amazon informiert. vielleicht ein bisschen einseitig, meist aber aufschlussreich und loyal

  • 26.06.12 -10:20 Uhr

    von: Stoffal1601

    Wir bestellen zu 80% bei amazon, lesen auch die Testberichte immer gern..
    Jedoch würd ich nie Artikel wie Blasenpflaster online bestellen.. das kauf ich dann doch lieber im Drogerie Markt.

  • 26.06.12 -17:05 Uhr

    von: spoerken

    Ich muss mich meinen Mitstreitern anschließen. Beim Kauf größerer Anschaffungen lese ich immer die Bewertungen und gehe auf Stiftung Warentest. Auch ich käme nie auf die Idee Blasenpflaster online zu kaufen. Das ist mehr für Drogeriemärkte geeignet. Aber auch hier kann man ja teilweise Bewertungen abgeben.

  • 27.06.12 -09:12 Uhr

    von: lilmagie

    Auch schaue meist nur bei größeren Anschaffungen nach Testberichten.

  • 27.06.12 -09:37 Uhr

    von: elfe78

    ich lese ganz selten diese Bewertungen, wenn ich mal drüber stolpere habe ich die Bewertungen auch schon gelesen, aber sonst informiere ich mich sehr gerne beim Fachpersonal oder natürlich in meinem Umfeld..

  • 27.06.12 -20:18 Uhr

    von: angelika344

    Meistens schaue ich bei Amazon – die sind meiner Meinung nach ziemlich realistisch zuverlässig.

  • 10.07.12 -23:16 Uhr

    von: sophieella

    die Bewertungen bei Amazon sind schon sehr hilfreich, auch die Berichte bei gofeminin und konsumgoettinnen helfen mir schon mal bei Entscheidungen, oder sie geben Anreize, den einen oder anderen Artikel in die nähere Entscheidung mit einzubeziehen. Auch bei Simply Be können Kunden Bewertungen abgeben, habe mir auch dort schon einen Rock, der mir gefallen hat, bestellt nur aufgrund einer sehr guten Bewertung der Qualität und Passform. Und das war super, der Rock hat wirklich ganz tolle Qualität.