Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Compeed Blasenpflaster.

Compeed Blasenpflaster Gespräche

18.05.12 - 12:11 Uhr

von: wumble

Anpfiff für Compeed Blasenpflaster.

High Heel, Ballerina, Sportschuh: Wir trnd-Partner haben die Top 3 der unbequemsten Schuhmodelle in unserem trnd-check während der Bewerbungsphase gewählt.

Gerade bei Sportschuhen gibt es ein Modell, das im Neuzustand immer besonders unbequem ist: der Fußballschuh.

Das weiß auch trnd-Partnerin koersten87. Sie macht mit einer tollen Aktion gleich mal vor, wie man Compeed Blasenpflaster bekannt machen kann. Sie hat das DFB-Pokalfinale genutzt, um Compeed fußballbegeisterten Freunden vorzustellen:

Die fußballbegeisterten Mittester von trnd-Partnerin koersten87.

Die fußballbegeisterten Mittester von trnd-Partnerin koersten87.

12.05.2012 um 19 Uhr. DFB Pokal Dortmund-Bayern: Gestern Abend war der große Abend für Fußballfans von Dortmund und Bayern. Meine Freunde waren eingeladen zum grillen und natürlich zum Fußball gucken. Bevor es aber ans grillen ging, habe ich die Mädels sowie die Jungs um ihr Gehör gebeten um ihnen Compeed Blasenpflaster näher zu bringen.

Da es sich bei den 5 Männern um Fußballer handelt, waren sogar diese sehr aufmerksam und haben mir einiges Berichtet. Ein Freund hat bereits mehrmal das Blasenpflaster von Compeed benutzt und sagte, dass er sehr damit zufrieden war/ist. [...] Unter den 2 Frauen gab es eine, die noch nie Blasenpflaster von Compeed sich gekauft hat. Sie sagte, dass sie meist die billig Pflaster nehmen würde, aber auf jeden Fall die Probe gerne ausprobieren will. Sie sagte auch, dass die nicht mit den billig Pflastern zu vergleichen sind. Sie war erstaunt wie gut die kleben und auch welch eine schöne Passform die Pflaster haben. Die andere Freundin gab an, dass sie meist an anderen Stellen wie Zehen oder an der seite des Fußes die Schmerzen hat. [...].

Das natürlich Dortmund das Double geholt hat am Ende des gemütlichen Abends rundete unser Gespräch natürlich ab. Wir haben gefeiert und den Abend mit Gesprächen über das Projekt ausklingen lassen. trnd-Partnerin koersten87

Ihr habt auch schon mit Freunden, Bekannten, dem Postboten, der Nachbarin, den Kollegen oder den Vereinskameraden über Compeed gesprochen? Dann schreibt von Eurer Aktion bzw. den Reaktionen Eures Gegenübers in einem Gesprächsbericht.

Packt Eure Compeed Blasenpflaster ein und leistet Erste Hilfe wenn der Schuh mal drückt.

@all: Frauen oder Männer – Mit wem kommt Ihr leichter über Compeed Blasenpflaster ins Gespräch?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 18.05.12 -12:19 Uhr

    von: bathwater

    Ich war auch überrascht, wie interessiert Männer bei dem Thema Blasenpflaster sind. Aber viele haben Probleme mit ihren Sportschuhen und sind froh über die Pröbchen.

  • 18.05.12 -12:56 Uhr

    von: StaubSie

    Mit Frauen ist es einfach darüber zu reden und Quatschen als mit Männer, aber es gibt auch viele Interessierte Männer. Sehr interessiert sind Männer, welche viel Sport machen oder Militärdienst haben.

  • 18.05.12 -13:00 Uhr

    von: Modus

    Söhne haben sich schon des Öfteren Blasen gelaufen.
    Freuen sich über die “Proben”.
    Mädels kennen ganz oft schon die von Compeed.

  • 18.05.12 -13:01 Uhr

    von: Ligriza

    Mit Frauen ist es einfacher, die sind offenenr was die Probleme angeht. Männer wollen oft gar nicht zugeben, dass sie empfindliche Füße haben :)

  • 18.05.12 -13:13 Uhr

    von: michi2602

    Mir war gar nicht bewußt wie viele Menschen unter Blasen leiden und nur
    “normale” Pflaster verwenden. Ich habe schon fast alle Proben verteilt und muß jetzt noch auf die Meinungen von meinen Testern warten .

  • 18.05.12 -13:31 Uhr

    von: betty88

    Meine männlichen Freunde waren zwar interessiert an dem Projekt und wie das so abläuft, aber am Blasenpflaster an sich weniger.
    Aber meine Freundinnnen haben sich alle total über die Proben gefreut, weil die meisten Compeed kennen und es sich eventuell nicht kaufen, weil es für sie zu teuer ist.

  • 18.05.12 -14:14 Uhr

    von: TinchenBo

    Mit Frauen kommt man eindeutig leichter ins Gespräch als mit Männern. Als ich meinem Freund davon erzählen wollte hat er bei dem Wort “Blasenpflaster” direkt abgewunken und meinte ich solle mit meinem Weiberkram doch bitte weg bleiben…

  • 18.05.12 -14:50 Uhr

    von: Schmetterliing

    Also mit Frauen gestaltet sich das Gespräch doch um einiges leichter. Da könnte ich eigentlich jeder Frau mit gutem Gewissen ein Pflaster in die Hand drücken (: Bis jetzt habe ich männertechnisch nur Jungs aus meinem engsten Freundeskreis angesprochen.

  • 18.05.12 -16:32 Uhr

    von: gerberer

    Wir gehen alle gerne wandern, also richtig auf die Berge, und da sind Frauen und Männer und natürlich auch die Kinder dabei. Es sind beide gleich interessiert, wenn es um Blasen an den Füßen geht!!!

  • 18.05.12 -17:22 Uhr

    von: Brina1982

    Mit Frauen kommt man leichter ins Gespräch. Da gibt es doch einige, die sich Schuhe kaufen, die bei uns “Sitzschuhe” heißen. Läuft man dann damit, gibts Blasen ;-) Das Problem haben Männer nicht.

  • 18.05.12 -18:29 Uhr

    von: xenia79

    Also bei ausgedehnten Wanderungen ist es ein geschlechtsneutrales Thema, da kann auch mal eine Falte im Socken eine Blase auslösen und dann leidet Mann und Frau gleich schwer, da hat auch keiner Hemmungen in der Wandergruppe darüber zu sprechen

  • 18.05.12 -18:49 Uhr

    von: yamaha_82

    jedem, dem ich bereits davon erzählt habe und eine probe gegeben habe, war begeistert. man kann sich nur wundern, wieviele ständig mit blasen zu kämpfen haben. echt klasse die teile…

  • 18.05.12 -19:30 Uhr

    von: Jennywenny

    Auch bei mir sind die Frauen sofort begeistert und freuen sich über die Proben,Compeed ist den meisten ein Begriff. Oft fällt dann der Kommentar ” Gut – aber teuer”.Die männlichen Gesprächspartner “brauchen so etwas nicht” :( )

  • 18.05.12 -20:25 Uhr

    von: Butterfly510

    Frauen sind begeisterter, Männer sind meist erstmal skeptisch, aber letztendlich waren sie auch davon begeistert. Obwohl sie meinten sie bräuchten da nicht extra Pflaster für – sie wären ja echte Kerle ;)

  • 18.05.12 -21:15 Uhr

    von: Lexano

    “Männer haben doch keine blasen an den füßen, die brauchen sowas nicht….”, das wäre wahrscheinlich eine typische aussage. Als ob sie immun dagegen sind und blasen nur frauensache ;) Bisher konnte ich am ehesten mit frauen über blasen an den füßen sprechen….wahrscheinlich hat es sich bei mädelsabenden oder beim sport einfach eher ergeben :)

  • 18.05.12 -21:22 Uhr

    von: Pinktier

    Bei mir sind es eindeutig die Frauen mit denen ich leichter ins Gespräch komme. Viele haben Probleme mit Blasen vorallem jetzt wo es wieder wärmer wird. Die Männer sind hingegen weniger interessiert daran und da kommt dann so etwas wie “ich kaufe mir, im Gegensatz zu euch Frauen, Schuhe, die mir passen :)

  • 18.05.12 -22:08 Uhr

    von: bibi912

    definitiv mit Frauen. Liegt wohl daran dass so Schuhe wie Ballerinas und High Heels mehr von Frauen getragen werden ;)

  • 19.05.12 -07:35 Uhr

    von: Guerkli

    Bei mir ist das eigentlich egal. Mit Männern kann man toll über die nenen Sportschuhe und mit Frauen über die neueste errungenschaft plaudern

  • 19.05.12 -07:36 Uhr

    von: Rivero

    Mein Mann benutzt Pflaster gerne wenn er Schuhe im Sommer ohne Socken anzieht, dann hat er immer Blasen an den Fersen oder sie sind sogar blutig. Er hat sich die neuen Blasenpflaster schon in den Fotorucksack gesteckt und wird sie auch benutzen.

  • 19.05.12 -07:57 Uhr

    von: sabmic

    Ich konnte bis jetzt besser mit Frauen darüber sprechen, da Männer das meiner Erfahrung nach etwas lächerlich finden!

  • 19.05.12 -08:03 Uhr

    von: layana

    Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Frauen sprechen eher darüber. Viele in meinem Umkreis haben eine Packung compeed zu Hause, das war mir vorher nicht so bewußt. Ich habe dann vom neuen Pflaster berichtet und seinen Vorteilen. Schön wäre es gewesen, wenn ich davon auch ein paar Proben hätte verteilen können, ich habe zwei aus meiner Packung weitergereicht, aber die restlichen zwei möchte ich gerne behalten, ich muss ja selbst noch testen. Ich denke morgen ist es soweit, Kommunion und die passenden Schuhe zum Rock sind nicht besonders bequem.

  • 19.05.12 -09:24 Uhr

    von: vreni1981

    Das Interesse an dem Blasenpflaster bei Freundinnen und Kolleginnen war wirklich groß. Die ersten waren nach dem Test auch sehr begeistert.

  • 19.05.12 -11:33 Uhr

    von: christinaesther

    Diese Woche habe ich die gute Erfahrung gemacht, das ein Kollege von mir, nachdem ich die Produktgutscheine verteilt habe, über Blasen an den Füßen klagt. Es sind nicht nur die Frauen, die Probleme mit unbequemen Schuhen haben! Dennoch ist die Resonanz über die Pflaster bei den Frauen größer als bei den Männern in meinen Freundes/Kollegenkreis.

  • 19.05.12 -11:49 Uhr

    von: Claudia1989

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es leichter ist mit Frauen über die Cpompeed Blasenpflaster zu reden. Ganz einfach aus dem Grund, weil Männer nicht so oft Blasen haben. Sie kaufen sich gemütliche Schuhe und tragen sie bis sie verschlissen sind, viele Frauen hingegen kaufen sich auch einfach mal so aus der Reihe neue Schuhe. Beim ersten tragen passiert es dann schnell mal, dass sie reiben und eine Blase entsteht. Natürlich kann man es nicht pauschalisieren, aber in meinem Bekanntenkreis ist es so, dass eher die Frauen über Blasen klagen und demnach größeres Interesse an den Blasenpflastern haben!

  • 19.05.12 -11:54 Uhr

    von: urxl

    Mein Mann hatte zumindest schon ein “Aha-Erlebnis”: Er hat gelernt, was eine Blase ist und dass er schon mal eine hatte :o )! Da muss wohl erstmal Grundwissen vermittelt werden…;o)
    Frauen kennen das Problem vermutlich besser, weil sie potentiell unbequemere Schuhe tragen, so ist zumindest mein Eindruck bisher!

  • 19.05.12 -12:33 Uhr

    von: ruschel88

    Grundsätzlich war ich auch überrascht, wie viele Männer wegen Sicherheitsschuhen und Sportschuhen am Thema interessiert sind. Generell dachte ich immer, Blasen wären eher bei Frauen ein Thema…

  • 19.05.12 -14:41 Uhr

    von: schnitte0702

    Fand es schön wie viele sich dafür Interessiert haben die es noch nicht kannten, habe allen ein Tester mitgegeben, sie waren alle begeistert

  • 19.05.12 -15:41 Uhr

    von: brauseperle

    es ist bei beiden gleich, denn blasen sind personen unabhängig…und wenn man den schmerz schnell linder kann umso besser

  • 19.05.12 -16:05 Uhr

    von: Hiccup

    Also ich kann auch leichter mit meinen Mädels übder die Blasenpflaster quatschen als mit Kerlen. Obwohl auch die dankbar über die Proben waren :D

  • 19.05.12 -16:08 Uhr

    von: Sunshine4Fun

    Ich komme auch leichter mit Frauen ins Gespräch. Wir haben einfach die unbequemeren Schuhe :) Allerdings habe ich meinem Freund jetzt auch ein paar Proben mitgegeben, die er in seinem Fußballverein verteilen wird. Bin auf das Feedback gespannt :)

  • 19.05.12 -17:03 Uhr

    von: MarionliebtSommer

    Hallo zusammen,

    ich verteile ja die Proben in meinem Friseursalon an meine Kundinnen.

    Hmm, ich hab natürlich auch männliche Kunden und mir fällt jetzt erst auf, dass ich die Herren gar nicht darauf angesprochen habe… :-(

    Versuche ich am Dienstag gleich mal. Die Idee von “Sunshine4Fun” ist auch super, Dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin, mein Mann ist schließlich auch Fußballer. Manchmal steht man aber auch auf dem Schlauch…. ;-)

    Danke für die Anregung, viele Grüße von Marion.

  • 19.05.12 -17:40 Uhr

    von: Emmeline

    Ich bin auch der Meinung, dass man mit Frauen besser über das Thema sprechen kann und die Männer eher sehr wenig bis gar kein Interesse zeigen.. Die Herren der Schöpfung beißen wohl doch größtenteils lieber die Zähne zusammen, als über Blasen zu jammern. Und falls sie doch mal ein Blasenpflaster verwenden, behalten sie diese Tatsache wohl eher für sich ;-)

  • 19.05.12 -19:06 Uhr

    von: heyjude87

    Ich denk gerade im Sport und mit relativ neuen Schuhen brauchen die Herren der Schöfung sicher auch mal ein wohltuendes Compeed auf der Ferse :)

  • 19.05.12 -20:15 Uhr

    von: Madzialein

    Difinitiv mit frauen! Schliesslich haben wir ja auch die unbequemeren und ausgefallenen Schuhe. ;) Was aber nicht heißt, dass männer sich nicht auch über ein paar infos und empfehlungen freuen würden.

  • 19.05.12 -22:22 Uhr

    von: soreya

    Meine Tochter hat ein Lager, und sie muss neue Wanderschuhe anziehen. Ich hoffe sehr das sie wenig /keine Blasen bekommt mit den Blasenpflaster.Sie freut sich schon das auszuprobieren.

  • 20.05.12 -02:18 Uhr

    von: BlaueMauritius

    Eindeutig mit Frauen. Anscheinend tragen Männer ihre eingelaufenen Schuhe lieber, als sich mal ein neues Paar zu holen. Frauen sind da experimentierfreudiger.

  • 20.05.12 -09:42 Uhr

    von: sa85

    Mit den Frauen. Sie sind viel offener und haben sich tierisch über die Proben gefreut. Bei den Frauen geht es aber eher darum, die Blasenpflaster in neuen Schuhen auszuprobieren ;-)

  • 20.05.12 -11:10 Uhr

    von: blue09

    Mit Frauen. Die Männer reagieren eher mit Unverständnis, dass Frauen sich überhaupt Schuhe kaufen, die Blasen verursachen.

  • 20.05.12 -12:44 Uhr

    von: Grisu90

    Bei mir war es bis jetzt sehr ausgeglichen. Es waren auch beide Geschlechter gleichermassen begeistert. Da ich auf einem Marsch war (65lkm auf die Rigi, resp. für mich 80lkm mit dem Abstieg), wo es doch eher mehr männliche Teilnehmer hatte, war es ein Leichtes die Herren von der Wirkung der Blasenpflaster zu überzeugen. :) “Leider” habe ich keine Blasen aufgelesen…aber macht ja nix…spätestens, wenn ich das nächste Mal barfuss meine Ballerinas trage, werde ich welche bekommen…:)

  • 20.05.12 -13:35 Uhr

    von: 3333manu

    ich habe auch die erfahrung das mit frauen leichter ist das thema zu besprechen männer interessiert es nicht so wirklich habe erst einen mann gefunden den es gefallen hat die meisten männer sagen ein indianer kennt kein schmerz hehe

  • 20.05.12 -14:06 Uhr

    von: Faithfull

    Also meine männlichen Freunde winken sofort ab, wenn ich in Richtung Blasenpflaster anfange zu berichten. Es scheint so zu sein, dass das “starke Geschlecht” absichtlich durch den Schmerz gehen WILL, sind eben MÄNNER.

  • 20.05.12 -15:28 Uhr

    von: verliernix

    viele meiner freundinnen haben compeed schon probiert, freuen sich aber trotzdem über eine probe, da sie diese ständig brauchen, ja frauen haben oft probleme mit neuen schuhen. bei den männern ist es nicht so ein großes problem, doch hin und wieder gibt es auch hier blasen an der ferse. die proben sind aber bei allen gut angekommen.

  • 20.05.12 -15:32 Uhr

    von: 2586N2090M

    Mit Frauen. Die haben wohl alle ungequeme Schuhe. :-)

  • 20.05.12 -16:17 Uhr

    von: Duckystar

    frauen. den mann will ich sehen, der sich für blasenpflaster interessiert…ich kenn keinen.

  • 20.05.12 -16:57 Uhr

    von: Beale

    FRAUEN! irgendwie ist Blasen an den Füßen eher so ein Frauenthema! Männer reden nicht so darüber , gleich mit DEos oder so

  • 20.05.12 -20:15 Uhr

    von: Mollie2

    Das Thema Blasenpflaster ist schon ein “Thema” , wenn man es anspricht und bei den Meisten finde ich freudige Überraschung. Fast alle haben die Probe gern entgegen genommen.

  • 20.05.12 -21:24 Uhr

    von: Timerfee

    Die Frauen, die ich bisher angesprochen habe, waren dem Thema Blasenpflaster auch eher aufgeschlossen, als die Herren – ganz eindeutig. Mal sehen, ob ich da noch andere Erfahrungen machen kann.

  • 20.05.12 -22:59 Uhr

    von: pelargonie

    Frauen sind mehr interessiert, Männer nur, wenn sie grade solche Probleme haben, dann nehmen sie sogar mal so ein Pflaster “mal probieren”.

  • 21.05.12 -07:17 Uhr

    von: Luna30

    Mit Frauen, obwohl auch Männer zuhören wenn man ihre Sportschuhe, Laufschuhe, Fußballschuhe erwähnt und ihnen dann doch einfällt, dass auch sie schon mal Blasen hatten :-)

  • 21.05.12 -09:58 Uhr

    von: Corinna24

    definitiv mit Frauen :)

  • 21.05.12 -10:16 Uhr

    von: ALO13

    Eher mit Frauen, mit Männern aber auch durch den Sport.

    Davon abgesehen habe ich auch den Eindruck, dass Compeed mit seiner Werbung eher auf die weiblichen Käufer abzielt. Also kein Wunder, dass man die Blasenpflaster eher als ein “Frauenprodukt” bewertet und auch sie eher unter Frauen verteilt.

  • 21.05.12 -11:16 Uhr

    von: Mellimonster

    Mit Frauen, da sie eher die Probleme mit Blasen kennen als Männer. Meine Freundinnen haben auch ziemlich oft Schmerzen durch hohe Schuhe. Wobei Männer ja auch oft durch Sport Blasen bekommen..

  • 21.05.12 -11:30 Uhr

    von: nudele6

    Geht mit allen Nachbarn, egal ob Mann oder Frau. Ausprobiert haben es schon einige und haben mir eine sehr positive Rückmeldung gegeben.

  • 21.05.12 -11:42 Uhr

    von: wumble

    @Luna30: Super, dann hast Du ja einen tollen Gesprächseinstieg für die Herren der Schöpfung gefunden. :)

  • 21.05.12 -13:05 Uhr

    von: labellana

    Mit Frauen sehr viel einfacher. Meine Freundinnen und Bekannten sind schon regelrecht dankbar für euer Projekt – jetzt, wo der Sommer anfängt :)

  • 21.05.12 -13:39 Uhr

    von: Juliet685

    ich hab mich mit vielen Sportlern unterhalten. Auch wenn sie gute Schuhe haben,bekommen sie doch ab und zu Blasen wenn sie in den Schuhen schwitzen.
    Eine meiner Freundinnen hat ihre Proben gleich in ihr kleines Survivaltäschchen gepackt und gesagt: “die sind ab jetzt fester Bestandtteil” !!!

  • 21.05.12 -14:04 Uhr

    von: Mama1988

    Eindeutig mit den Frauen. High Heels und Ballerinas setzen uns ganz schön zu :-)

  • 21.05.12 -16:02 Uhr

    von: Schnuffel.001

    Ins gespräch kommt man leichter mit Frauen.
    Aber am Herrentag ist mein Mann mit neuen Fußballschuhen zum alljährlichen Spiel unter Freunden losgezogen. Da habe ich ihm zwei Pflaster mitgegeben. Man weiß ja nie ! Und auch Männer haben Schmerzen, wenn sie Blasen kriegen.

  • 21.05.12 -22:18 Uhr

    von: chloeee

    mit Frauen, das sind die Tratschtanten. aber auch 2 Männer habe ich schon erreicht!

  • 21.05.12 -23:13 Uhr

    von: nachteule78

    ich auch mit frauen, da sie das problem eher kennen oder mit fussballern, da sie ja immer mal neuen fussballschuhe einlaufen müssen ;-)

  • 22.05.12 -08:35 Uhr

    von: Schnueggel

    Bis jetzt bin ich mit Frauen wie Männern gleich gut ins Gespräch über Compeed gekommen. Ich finde es kommt sehr auf den Typ Mensch an und wie gut das ich jemanden kenne.
    Männer die bald ins Militär müssen, sind meist auch dankbar über Blasenpflaster :-)

  • 22.05.12 -12:48 Uhr

    von: tanja_hinterholzer

    Frauen scheinen öfter betrfoffen zu sein

  • 22.05.12 -14:19 Uhr

    von: ynnus0406

    Man kommt meiner Meinung nach mit Frauen eher ins Gespräch. Als ich auf einer Fete davon berichtet habe, waren zwar Frauen als auch Männer sehr interessiert an den Informationen rund um das neue Blasenpflaster, jedoch sind Frauen viel mehr von dem Problem betroffen als Männer! Ein Probepflaster wollten auch nur die Frauen!

  • 22.05.12 -15:00 Uhr

    von: niriko

    Frauen war generell mehr interessiert – die Männer leiden lieber oder nutzen heimlich Blasenpflaster ;)

  • 22.05.12 -16:53 Uhr

    von: Sandraba

    Eine Kollegin meinte, sie klebe ab und zu auch ein Pflaster im voraus auf heikle Stellen, sozusagen präventiv (bei langem Tragen hoher Schuhe z.B.). WIe ist das mit den compeed-Pflaster? Ist dies sinnvoll? Oder macht das Pflaster nur Sinn, wenn die Blase schon da ist?

  • 22.05.12 -20:45 Uhr

    von: sandraschoki

    tolles teil so ein pflasterchen nach dem feiern;)

  • 22.05.12 -20:55 Uhr

    von: dschaeneina

    FRAUEN, die meisten Männer hassen Füße und noch mehr hassen sie Blasen :o )

  • 22.05.12 -22:23 Uhr

    von: kartenhai

    bisher bin ich bei männern eher auf deinteresse gestoßen, meine weiblichen ansprechpartner waren bisher alle interessiert, manche auch hellauf begeistert :)

  • 23.05.12 -08:21 Uhr

    von: Blackhondagirl

    Mit Frauen. ;-)

  • 23.05.12 -09:18 Uhr

    von: duundich_367

    Das Interesse an Compeed Blasenpflasten ist im Freunden- und Bekanntenkreis sehr groß. Die Proben sind fast aller verteilt und bereits die ersten Ergebnisse zurück. Der erste Eindruck von Compeed Blasenflaster überzeugt. Das Compeed Blasenpflaster besteht aus einem sehr weichen, angenehmen Material, lässt sich leicht aufbringen und der Schmerz wird sofort gelindert.

  • 23.05.12 -11:03 Uhr

    von: Geeny070809

    Auf jeden Fall mit Frauen! Ich glaube Männer haben nicht so häufig das Problem mit Blasen an den Füßen, zumindest nicht an den Hacken! Ich glaube mein Freund kannte, bevor er mich kennengelernt hat, gar keine Blasenpflaster! ;-)

  • 23.05.12 -11:59 Uhr

    von: lilie1234

    Die Jungs haben ständig Blasen vom Fußball spielen oder vom Leichtathletik!
    Und die Mädels sind geplagt von den Sommerschuhen, deshalb würde ich sagen man kann mit beiden Geschlechtern gleichermaßen drüber quatschen :)

  • 23.05.12 -14:03 Uhr

    von: Heimaja

    Bsher waren nur die Frauen interessiert.

  • 23.05.12 -20:33 Uhr

    von: Bifi7

    Die Compeed Blasenpflaster sind bei Freunden und Nachbarn super angekommen. Ich selbst konnte sie schon testen und ich bin wirklich begeistert.

  • 24.05.12 -09:23 Uhr

    von: HinaKer

    Ich habe bisher auch nur die Pflaster an meine Freundinnen und Bekannten verteilen können. Ich selbst musste auch schon testen. Die Ballerinas hatten sich dann doch etwas bemerkbar gemacht. :)

  • 24.05.12 -09:56 Uhr

    von: Ichthus

    Leichter zu überzeugen sind für mich bis jetzt die Frauen gewesen – aber ich schaffs schon noch ein paar Männlein die ein oder andere Probe aufs Auge zu drücken :-)

  • 24.05.12 -17:24 Uhr

    von: Fusion

    Also ich habs bei den Mädels auch leichter gehabt. Die konnten sich mit der Problematik einfach besser identifizieren, Männer sind ja da doch eher zurückhaltend. Ja aber bisher habe ich nur positive Rückmeldungen meiner Testpersonen bekommen. und auch ich selbst finde sie super- wie eine zweite haut liegen die an! selbst beim sport. richtig gut!!!

  • 24.05.12 -20:47 Uhr

    von: Josima

    Ganz klar Frauen! Hab das Gefühl Männer meinen Sich in diesem Punkt als stärker und härter beweißen zumüssen. Aber ich bleibe am Ball…da wird sich doch mal einer von überzeugen lassen.

    Vielleicht denken Männer aber auch, Blasenpflaster gehören zur Frauenhygiene ;-)

  • 25.05.12 -18:47 Uhr

    von: 1966kessy

    Frauen gehen offener mit dem Problem um und versuchen Blasen vorzubeugen. Männer meinen sie kriegen “sowas” nicht und jammern hinterher eher. ;D

  • 27.05.12 -20:09 Uhr

    von: coolkat

    Auf jeden Fall mit dem weiblichen Geschlecht!!!! Männer sind da skeptisch was Neues angeht .

  • 29.05.12 -13:21 Uhr

    von: Tjatte

    Männer gucken einen da schief an, aber fast jede Frau weiß, worum es geht!!

  • 29.05.12 -14:16 Uhr

    von: phoebe211

    mein freund hat noch nie ne blase an den füßen bekommen :-( ganz schlechte voraussetzung, aber meine freundinnen waren alle begeisterte zuhörere!!

  • 29.05.12 -20:52 Uhr

    von: Lombardei

    Jetzt muss ich schon mal fragen, gebt Ihr immer EIN Blasenpflaster weiter? Macht das Sinn, wenn jemand Wandern gehen möchte oder neue Schuhe ausprobieren? Da ist doch die Weitergabe von ZWEI Pflastern viel sinnvoller. Wie handhabt Ihr das? Mach ich was falsch? Ist mein erster Produkttest.

  • 30.05.12 -18:11 Uhr

    von: luna04

    Scheinbar haben Männer nicht wirklich Probleme mit Blasen…

  • 31.05.12 -22:37 Uhr

    von: schwabegger

    luna04 – ich bin ganz deiner Meinung! Ich habe einige Männer in den letzten Tagen befragt und keinen einzigen gefunden, der darunter zu leiden hatte …

  • 02.06.12 -14:42 Uhr

    von: Enia666

    Aktuell spreche ich eher mit Frauen darüber, allerdings bin ich oft im Fitness studio und werde mal in die Männerrunde fragen ;)

  • 02.06.12 -15:03 Uhr

    von: Buzilein

    Darf leider nicht dabei sein. Aber ich hätte die auf der letzten Hochzeit gut gebrauchen können.
    Was ich hier lese ist super. Hab sie nun auch gekauft zum testen. Leider für die Hochzeit etwas zu spät. Werde aber auch gerne Berichten.

  • 02.06.12 -22:32 Uhr

    von: Berkedieb

    Mit Frauen, Männer verdrehen eher die Augen :-)
    Kein Wunder, Männer haben auch einfach weichere und besser gepolsterte Schuhe an als die Damenwelt :-)

  • 03.06.12 -11:53 Uhr

    von: FrauMayer

    hallo liebes trnd team,ich konnte leider bis heute noch keinen bericht abgeben weil ich lange im krankenhaus war und auch danach direkt in eine kur!
    ich bitte um endschuldigung werde jetzt versuchen noch ein paar infos zu bekommen!
    lieben gruß frau mayer

  • 03.06.12 -18:35 Uhr

    von: knubsikatze

    Mir werden die Blasenpflaster förmlich aus den Händen gerissen. Meine Freunde lieben die Pflaster.

  • 04.06.12 -11:34 Uhr

    von: wumble

    @FrauMayer: Das ist doch kein Problem. Wir wünschen weiterhin gute Besserung und auch noch viel Spaß beim Compeed Projekt!

  • 15.06.12 -21:07 Uhr

    von: MamaMelone

    Habe nur positive Feedbacks erhalten! Eindeutiges TOP Produkt! Nur zu empfehlen!